Das Leben Ist Leicht

Aber Auch Umwege Zühren Zum Ziel

Leseprobe

 

Buchcover wird evtl. noch aktuallisiert

 

Buchcover designed von 

Werbeagentur Bonita Art

  

 

  Autor:

Heiko Herz

Genre:
Weltanschauhung

Themengebiet des Buches:
Was ist Spirituallität und welche Formen der Spirituallität gibt es? U. a. durch persönliche Erfahrungswerte lege ich die Saat, die der Leser in diesem Buch mit seinen Gedanken und Gefühlen ernten kann. Jeder Mensch ist bewusst oder (noch) unbewusst spirituell. Mit dem Buch "Das Leben Ist Leicht, Aber Auch Umwege Führen Zum Ziel" helfe ich jedem seine individuelle, eigene Spirituallität zu leben!



Raus aus der irdischen Matrix und dualistischen Betrachtungsweisen, die im Groben in zwei Lager geteilt ist – Gut und Schlecht, Lüge und Wahrheit, Richtig und Falsch. Hier begegnet Ihnen ein Buch des Lebens, das mehr ist als nur ein literarisches Abenteuer, sondern vielmehr ein Zugang zu einer Welt, die zwischen Fantasie und Bodenständigkeit des Lesers ganz individuelle, spirituelle Stärke anspricht. Gestützt durch persönliche Erfahrungswerte, z. B. Heikos Begegnung mit einem LKW und einfache, lebensnahe Beispiele möchte der Autor mit seinem Buch außerhalb der begrenzten Vorstellungskraft verschiedene spirituelle Ansichten für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung darbieten.

_____________________________________________

Inhaltsverzeichnis

Vorwort und eigenes Statement

Gedicht: Eigentlich ganz leicht

Ganz am Anfang

Grundzüge der Spiritualität

Gedicht: Wer wir sind und was wir waren

To Be Alive - Ich will leben

Das menschliche Bewusstsein

Im goldenen Käfig

Gedicht: L(i)ebe

13 Regeln des Lebens

Gedicht: Liebe leben und Leben lieben

Das Aufwachen oder der Beginn meiner Entwirrung

Die Waage des Lebens

Reflektionsspiele

Spielzeugspiele

Gedicht: Der Weg ist das Ziel

Die Hochkultur der Maya

Wie aus meiner Berufung mein Beruf wurde

Gedicht: Seelenschrei

Wir erschaffen eine neue Welt oder Lernen durch Spaß

Gedicht: Dankeschön Schlusswort


Buchrückentext

 

Heiko Herz lädt ein, die weltumfassende Matrix, die aus abstrusen Gedanken und Emotionen besteht, zu verlassen.

 

 Wir Menschen sind viel mehr als Gestalten oder Diener der Matrix. Die einfache Tatsache, dass wir unsere Gedanken sowie unsere Emotionen beobachten können, bestätigt diese Behauptung. Wenn wir unseren Egoverstand richtig positionieren, können wir unsere wahren Gefühle wieder wahrnehmen und rennen nicht irgendwelchen alten Glaubensmustern hinterher, die durchaus auch mal wichtig für uns waren. Wir werden wieder in unsere vergessen geglaubte Schöpferkraft kommen und mit unseren wiedergewonnenen Fähigkeiten das Paradies auf Erden ständig neu und noch schöner gestalten. Jeder, der dieses knapp gehaltene aber tiefsinnige Buch auf seine eigene Art verinnerlicht, kann das Einssein und somit sein wahres Seelenleben (er)leben. Diese Lektüre ist kein typischer Ratgeber, sondern bildet zusammen mit den eigenen Gedanken die Grundlage zu einem Weg heraus aus dem weltlichen Chaos, hinein in das „Adventure Game“ Leben.

 


Mehr? Hier als PDF zum Herunterladen